OPRA™ Implant system

Holen Sie sich Ihr Leben
zurück mitt dem
OPRA™Implant System


Das OPRA™ Implant System ist eine innovative Technologie, welche die direkte Verbindung einer künstlichen Extremität mit dem Skelett ermöglicht. Die Prothese wird über einen Schnellverschluss fest verbunden, wodurch Ihre Prothese zu einer von Ihnen gesteuerten wirklichen Erweiterung Ihres Körpers und Ihres Geists wird. Das System ist sowohl für obere als auch untere Extremitäten verfügbar und hat Hunderten von amputierten Menschen aus aller Welt die Fähigkeit verliehen, erneut das zu genießen, was die meisten Menschen für selbstverständlich halten: normale, wunderbare, alltägliche Dinge wie ungehinderte Bewegung oder den Boden zu spüren, auf dem Sie gehen.


Was ist das OPRA™ Implant System?

Das OPRA™ Implant System ist ein auf Osseointegration basiertes, knochenverankertes Prothesensystem, bei dem die Prothese direkt am Knochen befestigt wird, um den Einsatz eines Schafts zu vermeiden.

  • Das System besteht aus drei Teilen: einem Verankerungselement (Fixture) und einer die Haut durchdringenden Verbindung (Abutment), die mit einer Schraube (Abutment Screw) befestigt wird.
  • Das einzigartige Design schützt den Patienten vor Knochenbrüchen durch unbeabsichtigte Belastungen.
  • Das System ist seit der weltweit ersten Operation im Jahr 1990 von Hunderten von amputierten Menschen verwendet worden und hat sich in mehreren klinischen Studien bewährt.
osseointegration patient

Wie funktioniert es?

Die OPRA™ Fixture ist mit einer neuen Oberflächentechnologie namens BioHelix™ beschichtet, die nach 15 Jahren Forschung und klinischer Erprobung von Integrum entwickelt wurde.Die Oberfläche verstärkt die Osseointegration und fördert eine schnellere, stärkerere Verbindung mit dem Knochen, wodurch die Festigkeit der Knochen-Implantant-Nahtstelle erhöht wird. Die Prothese wird mit dem OPRA™ Implant System über eine lastregulierende Vorrichtung verbunden. Integrum hat spezielle Komponenten entwickelt, die individuell auf die verschiedenen Indikationshöhen angepasst werden (inklusive sowohl obere als auch untere Extremitäten).

sit on wood

Die Vorteile des OPRA™ Implant System

  • Elimination of Socket Related Problems (Hagberg et al 2014)
    • Skin irritations, ulcers and perspiration – all eliminated
    • Allows volume fluctuation and weight gain/loss
    • Greater comfort during sitting
  • Enhanced Proprioception & Osseoperception (Häggström et al 2013)
    • Intuitive awareness af limb positioning in space
    • Increased sens of feel through the prosthesis
  • Ease Prosthetic Attachment (Carroll et al 2006)
    • Donning and Doffing in less than 10 seconds
    • Extremely easy and the same way every time
  • Increased Range of Motion and Limb Strength (Hagberg et al 2008)
    • Wear time and daily steps increase
    • Improved force production in residuum
Prosthetic Leg

Bone-anchored Prosthetics

The science behind bone-anchored prosthetics is powered by the principles of osseointegration. Osseointegration relates to the ability for certain implant materials to interact with bone in a way which makes the interface between the implant and the patient’s bone produces solid fixation.

The entire field of osseointegration was established by the pioneering work of Prof PI Brånemark, who in 1962 identified complete titanium integration into bone while studying microcirculation in the bone of an animal model. Over the past 50 years, this discovery has lead to new treatments and entirely new fields of medicine. The impact of osseointegration has helped millions of individuals with the technology applied to restoration of teeth by way of the modern dental implant and the bone-anchored hearing aid.

Prof PI Brånemark and Prof B Rydevik performed the first surgery in 1990, rehabilitating a female transfemoral amputee who had been unable to use a traditional socket prosthesis. Dr. Rickard Brånemark, orthopaedic surgeon and Integrum’s Founder, expanded upon his father’s pioneering work and applied the principles of osseointegration to rehabilitation and transfemoral amputees.


Amputation Levels

Über dem Knie

Durch die chirurgische Implantation einer Titanschraube ermöglicht die OPRA™ Methode eine direkte Verankerung der Prothese im Knochen. Das OPRA™ Implant System für transfemorale Amputationen ist das einzige von der FDA in den USA zugelassene System.

Learn more

Über dem Ellbogen

Durch die chirurgische Implantation einer Titanschraube ermöglicht die OPRA™ Methode eine direkte Verankerung der Prothese im Knochen.
Not available in the USA. Not FDA approved.

Learn more

Unter dem Ellbogen

Durch die chirurgische Implantation einer Titanschraube ermöglicht die OPRA™ Methode eine direkte Verankerung der Prothese im Knochen.
Not available in the USA. Not FDA approved.

Learn more

Daumen

Durch die chirurgische Implantation einer Titanschraube ermöglicht die OPRA™ Methode eine direkte Verankerung der Prothese im Knochen.
Not available in the USA. Not FDA approved.

Learn more

Über dem Knie

Durch die chirurgische Implantation einer Titanschraube ermöglicht die OPRA™ Methode eine direkte Verankerung der Prothese im Knochen. Das OPRA™ Implant System für transfemorale Amputationen ist das einzige von der FDA in den USA zugelassene System.

Leran more

Unter dem Knie

Durch die chirurgische Implantation einer Titanschraube ermöglicht die OPRA™ Methode eine direkte Verankerung der Prothese im Knochen.
Not available in the USA. Not FDA approved.

Learn more

“„Die andere Prothese hat mein Leben in gewisser Weise beherrscht, es war unvermeidlich … sie hat meine Stimmung und mein Interesse an Dingen beeinträchtigt, von denen ich wusste, dass sie zusätzliche Anstrengung erfordern würden. Ich musste ständig das Für und Wider abwägen und das ist jetzt alles nicht mehr nötig.Jetzt bin ich es wirklich … ich habe die Kontrolle und nicht das linke Bein (die Schaftprothese) und das macht einen großen Unterschied.“

Erik Ax

Sind Sie ein potenzieller Kandidat?

Sind Sie ein amputierter Mensch, der Probleme mit herkömmlichen Schaftsystem-Prothesen hat? Dann ist das OPRA™ Implant System möglicherweise das Richtige für Sie.